Ein Päckchen Weihnachtsfreude

Zum achten Mal veranstalten der Kreisdiakonieverband Heilbronn und der Briefdienstleister Regiomail die Aktion „Ihr Päckchen schenkt Weihnachtsfreude“. Die Päckchen werden über die Tafelläden in der Region an Bedürftige verteilt. Bis Mittwoch, 19. Dezember, sollten sie abgegeben sein. Sammelstellen sind alle Regionmail-Briefmarken-Verkaufsstellen, die Diakonischen Werke Heilbronn und Öhringen, die Tafelläden und die AOK-Kunden-Center.

Wenn Unternehmen, Schulen und Kindergärten eine größere Anzahl von Päckchen schnüren, werden sie von Regiomail auch abgeholt, ein Anruf genügt: Telefon 07131 39010 0.

Das Päckchen sollte etwa schuhkartongroß sein, mit Suppen und Gemüse in Konserven, verpacktem Gebäck, Reis, Kaffee und ähnlichem gefüllt werden. Auch Kosmetika und Pflegeprodukte sind willkommen. Der Inhalt wird auf einen Zettel notiert und auf dem Päckchen befestigt – damit das Geschenk und Adressat zusammenpassen. red